Hirsch-Geschnetzeltes:

HirschgeschnetzeltesZutaten:

1 kg Hirschschnitzel, 250 g Wurzelgemüse, 100 g Zwiebel, Öl zum Braten, Fond zum Aufgießen, Lorbeer, Wacholder, Pfefferkörner, Wildgewürze, Salz, 1 EL Tomatenmark, 1/8 l Rotwein

Zubereitung:

Schnitzel in Streifen schneiden, scharf anbraten und salzen. Fleisch herausgeben, das würfelig geschnittene Wurzelgemüse und die Zwiebel anrösten, Tomatenmark hinzufügen, mit Rotwein ablöschen, mit Fond aufgießen und die Gewürze dazugeben. Kurz aufkochen lassen, das Fleisch dazugeben und weich dünsten. Die Sauce mit Maizena eindicken und eventuell mit Preiselbeeren verfeinern.

Als Beilage empfehlen sich:

Äpfel-Nussspätzle, Erdäpfel-Variationen