Hygiene

Oberstes Gebot in der Fleischverarbeitung ist ein Maximum an Hygiene! Verarbeitungs-, Schlacht- und Kühlräume werden laufend und regelmäßig desinfiziert. Verarbeitungsgeräte (Messer, Beil, Fleischhaken usw.) werden vor und nach Gebrauch sterilisiert. Hände werden im eigenen Handwaschbecken mit Desinfektionsmitteln gereinigt. Saubere Kleidung/Arbeitsmantel, Stiefel und Kopfbedeckung sind für die Verarbeitung selbstverständlich. Auf diese Weise wird Wildfleisch von höchster Qualität erzeugt!